Die Kelterei Plozza liefert uns stets besten Wein aus dem Veltlin.

Unser Wein aus dem Veltlin

Der Name sagt es schon: Wir schenken im Veltlinerstübli gerne Wein aus dem Veltlin aus. Der feine Veltlinerwein hat es uns angetan – und vielen unserer Gäste auch, die ihn zu unseren Hauptgerichten trinken.

Wir beziehen den Wein aus der Kelterei Plozza in Brusio, wo der Veltlinerwein mit grösster Sorgfalt zu dem gemacht wird, was im Glas nach Leidenschaft schmeckt.

Das Veltlin hat mehreren Rebsorten seinen Namen verliehen. Der Wein des Veltlin, der Valtellina, wird jedoch seit langer Zeit aus der Nebbiolo-Traube hergestellt. Sie wächst hauptsächlich in den weitläufigen Weinbergen des mittleren und unteren Veltlins.

Die Qualität dieses Rotweines ist sehr hoch. Es gibt auch Rosés und Weissweine aus dem Veltlin, hergestellt in verschiedenen Stärken und Geschmacksrichtungen.

Das Veltlin besteht aus zwei sehr unterschiedlichen Teilstücken: Das obere Veltlin ist ein enges, steiles, hauptsächlich in südlicher und südwestlicher Richtung verlaufendes Tal. Das untere Veltlin wird rechter Hand von der Berninagruppe und linker Hand von den Bergamasker Alpen gesäumt.

Übrigens: Gäste sind in Monstein zu jeder Jahreszeit herzlich willkommen. Ob für einen kurzen Besuch in der sonnenverwöhnten Berggemeinde oder zur Erholung auf 1620 Metern über Meer für längere Zeit.